Krippe Landesverband Salzburg

Fortbildungskurs „ Arbeiten mit Styropor“ des

Landeskrippenverbandes Salzburg

am 03.06.2017 und am 10.06.2017

 

zur Fotogalerie

 

Unter der Anleitung von Beran Bertl fand erstmals im Rahmen der Landeskrippenbauschule Salzburg ein Kurs – Arbeiten mit Styropor- statt. Auf Grund der vielen Anmeldungen wurden zwei Kurse ausgerichtet.

 

19 Krippenbauer und Krippenbauerinnen aus den verschiedensten Ortsvereinen nahmen an diesem Kurs teil. Es wurde zum einen das bearbeiten des Materials mit Bleistift, Messer und Stanleymesser gezeigt, zum anderen verschiedene Arten des Fassens vorgeführt. Zwei verschiedene Modelle, orientalisch und heimatlich, wurden bearbeitet. 

 

Besonders beeindruckend war, wie man aus diesem Material eine Tür in „Holzoptik“ fertigen kann. Viele neue Handgriffe und Techniken konnten vermittelt werden.

 

Wir bedanken uns sehr bei Hrn. Beran Bertl, welcher diesen Kurs akribisch vorbereitete und in kürzester Zeit doch sehr vieles vermitteln konnte. Die Kurse fanden in der Räumlichkeit des Krippenbauvereines Bad Vigaun statt.

 

Trotz eines sehr intensiven Schulungstages war auch die Krippenfreundschaft untereinander und entsprechender Spass allgegenwärtig.

Herzlichen Dank an alle die zum Gelingen der Kurse beigetragen haben und vor allem an alle die sich die Zeit für die Kursteilnahme genommen haben.